<

Rettungsmuseum Abraham Fock - Museum

Rettungsmuseum Abraham FockRettungsmuseum Abraham FockRettungsmuseum Abraham FockRettungsmuseum Abraham FockRettungsmuseum Abraham FockRettungsmuseum Abraham Fock

Navigieren Sie durch das Zentrum und durch die Zeit anhand von Sternen, Kompass und der Küstenlinie. Nehmen Sie Teil an einer realen Rettungsaktion, erleben Sie die Zeit von Damals in dem alten Kommission-Zimmer und seien Sie Zeuge von besonderen (Kapitäns)Erzählungen.

Testen Sie Ihre Maritimen Kenntnisse auf dem Display, treten Sie ein in die Welt von Radioverbindungen und kommunizieren Sie selbst, kurzum das Maritime Zentrum ist erleben und erfahren für jeden!!

Sie finden hier die Basis der Pferderettungsboote. Ungefähr vierzehn Mal im Jahr werden hier Vorführungen abgehalten die beim Zentrum beginnen. Zehn Pferde ziehen mit viel Kraft die Rettungsboote zum Meer. Wer dies noch nie gesehen hat, muss dies auf jeden Fall miterleben. Der Start findet am Strand südwestlich von Hollum statt.

Mit einer Gruppe das Zentrum besuchen? Informieren Sie sich nach den Möglichkeiten einer Führung!!

Außerdem ist Rettungsmuseum Abraham Fock in der Nähe der folgenden Sehenswürdigkeiten: Korn- und Senfmohlen De Verwachting (±400 m), Golfplatz Ameland (±550 m), Kultur-historisches Museum Sorgdrager (±600 m), Robben Ausflüge (±650 m) & Leuchtturm Bornrif Ameland (±1,0 km).

Fur Information:
Oranjeweg 18, Hollum
tel. +31 519 554 243

Lage